STRASSENMAGAZIN/Schulbesuch/
drucken drucken 

Schulbesuch beim Megaphon

Rollentausch mit MegaphonverkäuferInnen

Ziel:
Die Sensibilisierung für die Situation der VerkäuferInnen einer Straßenzeitung bzw. für die soziale Initiative und das Medium Megaphon.

Ablauf:
• Vorstellung des Megaphon durch eine/n Mitarbeiters/in und eine/n Verkäufer/in. Gemeinsame Diskussion über Inhalte von Projekt und Lebenshintergründe der VerkäuferInnen.
• Verkauf der Straßenzeitung durch die SchülerInnen
• Abschließendes Gespräch über Erfahrungen

Die Idee hinter dem Projekt
Die unmittelbare Begegnung von VerkäuferInnen und SchülerInnen
Die Bekanntschaft mit den Besonderheiten einer Straßenzeitung bzw. die Schaffung eines medialen Bewusstseins
Das Verständnis für ein soziales Projekt wie das Megaphon durch die Vermittlung von Hintergründen und Rahmenbedingungen.


Altersgruppe:
ab 11 Jahren

Zeitrahmen:
ein Vormittag (ca. 3 UE) beim Megaphon und auf der Straße

Vorarbeiten:
Wünschenswert ist eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Medium Megaphon

Kosten:
47,- Euro / UE (exkl. Fahrtspesen) in der Schule

TeilnehmerInnenanzahl:
max. eine Schulklasse, bevorzugt eine kleinere Gruppe


arge_jugend@argejugend.atMehr Informationen und Anmeldung

Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/angebote/