STRASSENMAGAZIN/Archiv/MEGAPHON 2003/Dezember/
drucken drucken 

Endstation Konsum

Am Grazer Hauptbahnhof ist die Zukunft angekommen. Ein Augenschein am urbansten Ort der Stadt und ein Ausblick auf einen Alltag ohne Schließzeiten und eine Gesellschaft, deren Ränder das Zentrum erreicht haben.

weiterlesen

Haben wir List & Lust, uns Aufgaben zu stellen?

Ein Gespräch mit Caritas-Präsident und MEGAPHON-Herausgeber Franz Küberl über politische Verantwortung, soziale Herausforderungen, Integration - und das Megaphon.

weiterlesen

„Die passen nicht zu uns“

Kein Wohnrecht aufgrund der Hautfarbe: Die Erfahrung eines Megaphonverkäufers aus Nigeria zeigt, dass die Probleme mitunter erst beginnen, wenn man sich bereits in einer sicheren Unterkunft wähnt.

weiterlesen
Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2003/