STRASSENMAGAZIN/Archiv/MEGAPHON 2004/Juni/
drucken drucken 

Instant-Asyl?

AUFNAHMEPRÜFUNG - Asyl für jene die es brauchen – so lautet das Motto der Bundesregierung zum neuen Asylgesetz, in Kraft seit 1. Mai 2004. Garantiert werden soll die treffsichere Auslese vor allem durch verstärkte erkennungsdienstliche Behandlung und Kurzverfahren im Schnelldurchlauf.

weiterlesen

„Unabhängig und dickköpfig – gottseidank!“

STIMMFÜHRUNG - Als Sängerin beim Sandy Lopicic Orkestar begeistert Irina Karamarkovic seit Jahren das Publikum, als Autorin wurde die engagierte Kosovarin mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet. Nun startete sie mit dem Projekt ‚Songs from Kosovo‘ ein vielbeachtetes Solo-Programm.

weiterlesen

Park-Punk

STADTPFLEGE - Seit über einem Jahr pflegen die Hauptplatz-Punks gemeinsam mit anderen Bedürftigen für die Stadt das Grün im Grazer Stadtpark. Das innovative Arbeitsprojekt im Lokalaugenschein.

weiterlesen
Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2004/juni/