STRASSENMAGAZIN/Archiv/MEGAPHON 2009/Dezember/
drucken drucken 
MEGAPHON Cover Dezember 2009: MEGAPHON Cover Dezember 2009 (© Mavric)

MEGAPHON, Dezember 2009

Morgen kommt der Julenissen Weihnachtstraditionen aus der Ukraine, Norwegen, Südkorea und Nigeria
Die Ersten, die untergehen Interview mit Klima-Aktivistin Pilitati
Guten Abend, Mama! Fiston Mwanza schreibt einen Brief an die Heimat
Mehr als Musik Trommelunterricht mit Dickson Alamana
Unterwegs Richtung Feuerland Autor, Dramatiker und Regisseur Christian Winkler über sein neues Stück
Der unsichtbare Achte Die Gesichter hinter dem Grazer Armutsbericht

Morgen kommt der Julenissen

Von: Melanie Troger

INTERNATIONAL. Mehr als 2,3 Milliarden Menschen feiern Weihnachten, in Graz spiegelt sich die große Welt. Über Flaggen am Christbaum, Stroh unterm Tischtuch und afri­ka­nische Suppe am Heiligen Abend.

weiterlesen

Die Ersten, die untergehen

Von: Birgit Schweiger

KLIMAWANDEL. Der Pazifik-Inselstaat Kiribati kämpft gegen den rapide steigenden Meeresspiegel. Klimaaktivistin Pelenise Alofa Pilitati hat mit dem MEGAPHON über die dramatische Situation in ihrem Land gesprochen.

weiterlesen
Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2009/dezember/