STRASSENMAGAZIN/Archiv/MEGAPHON 2010/Juli 2010/
drucken drucken 
MEGAPHON Cover Juli 2010: MEGAPHON Cover Juli 2010 (© Mavric)

MEGAPHON, Juli 2010

Es ist ein Heben, es ist ein Fallen Grenzbetrachtungen von Robert Menasse
Stanglpass gegen Fremdenhass Der Verein „Fair und Sensibel“ lässt Polizisten gegen Afrikaner kicken
Gut gerappt ist halb gewonnen Das Hip-Hop-Festival Four Elements in Graz
Mit anderen Augen „Fremdsehen“ im Rahmen der regionale10
Glückspilze für Genießer Techniker und Neo-Bauer Christoph Jäger

Es ist ein Heben, es ist ein Fallen

Von: Robert Menasse

Grenzbetrachtungen. Der österreichische Schriftsteller reagiert damit auf das Urteil des Verfassungsgerichtshofs, das die Ausweisung von Arigona Zogaj für rechtens erklärt hat.

weiterlesen

Stanglpass gegen Fremdenhass

Von: Henric Wietheger

SCHLAGABTAUSCH. Der Verein „Fair und Sensibel“ lässt Polizisten gegen Afrikaner kicken und setzt so ein Zeichen gegen Vor­urteile und Fremdenhass. Kapitän Rudolf Kanapesz und Trainer Christian Chima im Interview.

weiterlesen
Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2010/juli_2010/