STRASSENMAGAZIN/Archiv/MEGAPHON 2012/Juni 2012/
drucken drucken 
Wir wollen spielen: Wir wollen spielen (© )

MEGAPHON Juni 2012

Wir wollen spielen.

Vom Paradiesgarten in die Wüste
Libysche Rebellen mussten Grazer Privatklinik verlassen
Das Spiel mit der Gier
Soziologe Manfred Prisching über Fehlentwicklungen
Freistoß in die Mitte
Der Homeless World Cup macht Träume wahr
Wichtige Kindereien
Kinder mit Entwicklungsverzögerungen lernen spielerisch.
Vielfalt am Ball
Der Multikulti-Ball wird 15

Vom Paradiesgarten in die Wüste

Von: Anna Maria Steiner

Nach ihrem Weg um den halben Erdball finden zwei libysche Rebellen ein Stück Heimat im Kloster der Barmherzigen Schwestern in Graz. Eine Chronologie der Folgen ihres Kriegseinsatzes.

weiterlesen

Das Spiel mit der Gier

Von: Manfred Prisching

Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt, sagt Friedrich Schiller – aber das hängt vom Spiel ab.
Der Grazer Soziologe über Fehlentwicklungen.

weiterlesen

Freistoß in die Mitte

Von: Martin G. Wanko

Der Homeless World-Cup, die Weltmeisterschaft für Obdachlose wird heuer in Mexiko ausgetragen. Österreich ist mit dabei. Die wichtigsten Regeln: Feldspieler und ein Tormann kämpfen 2x7 Minuten auf einem 40x20 m2 Feld um den Sieg. Aber es geht um mehr.

weiterlesen

Wichtige Kindereien

Von: Nina Popp

So früh als möglich, lautet die Devise der Lebenshilfe Graz und Umgebung – Voitsberg. Je eher Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung gefördert werden, desto besser entwickeln sich ihre sprachlichen und motorischen Fähigkeiten.

weiterlesen

Vielfalt am Ball

Von: Anita Raidl

Der Multikulti-Ball feiert seinen 15. Geburtstag und wirbelt die Grazer Uni im bunten Sommergewand auf. „Ball-Künstler“ Roland Brückner jedoch setzt auf nur eine Farbe.

weiterlesen
Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/archiv/megaphon_2012/Juni_2012/