Zur Startseite MEGAPHON
Megaphon Oktober 2012: Megaphon Oktober 2012 (© )

Megaphon Oktober 2012

Ernte

Homeless World Cup
Steirer in Mexiko
„Arme Roma, böse Zigeuner“
Über Realität und Bilder in den Köpfen
Blick über den Gartenzaun
Grünes aus den Marburger Stadtfurchen
Kunst und Kohle in der Provinz
Was Martin Krusche in Gleisdorf beobachtet hat

Homeless World Cup

Von: Nina Popp

Zum 10. Mal wird heuer der Homeless World Cup, die Weltmeisterschaft für Obdachlose, Straßenzeitungsverkäufer/innen, Asylwerber/
innen oder Menschen, die in Drogen- oder Alkoholtherapie
sind, ausgetragen.

„Arme Roma, böse Zigeuner“

Von: Wolfgang Göderle

Norbert Mappes-Niediek, Südosteuropa-Korrespondent österreichischer und deutscher Medien, analysiert in seinem neuen Sachbuch die Lage der Roma und hinterfragt tradierte Bilder.



Blick über den Gartenzaun

Von: Nina Popp


Die Intiator/innen von „Urban Furrows“ wollten Furchen im Programm der Kulturhauptstadt Marburg ziehen und haben Ideen für ressourcen-schonende Selbstversorgung im Umkreis der ehemaligen Industriestadt gesät.

Kunst & Kohle in der Provinz

Von: Martin Krusche

Mit einem Symposium in der Betriebshalle von Binder + Co in Gleisdorf wurde die „Plattform Steirische Gegenwartskunst“ Anfang September vorgestellt. Martin Krusche, Künstler, Projektleiter der soziokulturellen Drehscheibe „kunst ost“ und mit Erich Wolf und Richard Kriesche Initiator des auf mehrere Jahre angelegten Vorhabens, reflektiert die Begegnung von Kunst und Wirtschaft am Land.

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)