STRASSENMAGAZIN/Sparstrumpf & Kochhaube/Rezepte 2007//
drucken drucken 

Eierschwammerl mit Spaghetti

Zutaten für 2 Portionen:
150 g Eierschwammerl, Recherl (Pfifferlinge) (€ 1,80);
200 g Spaghetti oder Bandnudeln(€ 0,16);
8 cl Obers (€ 0,24);
Salz, Pfeffer, Petersilie, wenig Öl (€ 0,20);
Gesamt: € 2,40

Zubereitung:
Die Eierschwammerl putzen, evtl. waschen und gut trocken schleudern, klein schneiden oder reißen und in wenig Öl gut anrösten.

Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen, mit Obers aufgießen und mit bissfest gekochten Spaghetti oder Bandnudeln vermischen.

Anstelle von Eierschwammerln können auch andere Pilze oder Champignons verwendet werden. Werden die Schwammerl selbst gesucht, so kann auch ein Salat dazu serviert werden, ohne das Geldbörserl zu stark zu belasten.

Guten Appetit und einen schönen Sommer wünscht Ihr Willi Haider

Willi Haider, der beste Koch des Landes, kocht fürs MEGAPHON. Und das für 2,4 Euro. Den Betrag also, den ein Notstandshilfebezieher pro Tag fürs Essen zur Verfügung hat, wenn er, so wie der durchschnittliche Österreicher 16,14 Prozent seines Einkommens in Nahrung investiert.

Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/sparstrumpf_kochhaube/rezepte_2007/10/