Zur Startseite MEGAPHON

Jungzwiebel- palatschinken

Fülle:
1 Bd. Jungzwiebeln oder Porree (Lauch) 1,00
1/8 l Obers 0,40
35 g Käse (Pizzakäse oder Mozzarella) 0,20
Salz, Pfeffer, Muskat 0,05

Palatschinken:

Palatschinkenteig: für ca. 6 Stück
¼ l Milch 0,29
2 Eier, Salz 0,34
3 EL glattes Mehl (80 - 100 g) 0,10
Fett zum Backen 0,02

Gesamt 2,40


Die Zutaten für die Palatschinken kurz verrühren und ca. eine halbe bis eine Stunde stehen lassen. In mittelheißer Pfanne mit wenig Fett eher langsam goldgelbe Palatschinken backen. Variation Kräuterpalatschinken: mit Kräutern vermischen.

Die Jungzwiebeln klein schneiden und kurz waschen. In einer mittelheißen Pfanne kurz andünsten, Obers und Käse zugeben und zu cremiger Konsistenz kurz einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen. Die Hälfte der Füllung in die Palatschinken füllen, einrollen oder zu Dreiecken zusammenlegen und mit der restlichen Fülle leicht begießen.

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)