STRASSENMAGAZIN/Sparstrumpf & Kochhaube/Rezepte 2008//
drucken drucken 

Karfiol mit Käsesauce überbacken

Zutaten für 2 Personen
¾ * Karfiolrose 1,49
40 g Butter 0,20
40 g Mehl 0,02
¼ l Milch (250 ml) 0,22
Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Petersilie oder Schnittlauch 0,20
30 g Emmentaler, gerieben 0,24
Gesamt € 2,37

Karfiol in kleine Röschen zerteilen und in mild gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Das Kochwasser könnte für Karfiolsuppe weiterverwendet werden. Aus aufgeschäumter, ganz leicht gebräunter Butter und Mehl sowie Milch eine Einmach bereiten. Käse einrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat sowie etwas Petersilie oder Schnittlauch würzen.

Sollte die Sauce zu dick sein, kann mit etwas Karfiolkochwasser verdünnt werden. Die Karfiolrosen in eine Auflaufform oder Pfanne geben, mit der Sauce übergießen, evtl. ganz wenig Paprikapulver darüberstauben, wodurch die Sauce etwas schneller eine schöne Farbe bekommt. Den goldgelb überbackenen Karfiol servieren. Dazu könnte ein Salat serviert werden.

*Da zurzeit die Karfiolrosen sehr groß sind, wäre eine ganze Karfiolrose zu viel und auch mit dem Preis nicht zu schaffen.

Kommentar erstellen

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/sparstrumpf_kochhaube/rezepte_2008/95/