Zur Startseite MEGAPHON

Erdäpfel-Pizza mit Salami

Zutaten für 2 Personen
130 g Weizenmehl griffig oder universal 0,15
20 g Germ (1/2 Würfel)  0,09
4 cl lauwarmes Wasser
2 cl Olivenöl 0,12
Salz, Oregano 0,03
200 g gekochte mehlige Erdäpfel
geschält und heiß passiert 0,20
100 g passierte Paradeiser 0,12
150 g Mozzarella oder Pizzakäse 1,22
25 g Salami 0,44
Gesamt € 2,37


Für 2 Stk. á ca. 18-20 cm Durchmesser

Germ, etwas Wasser und Prise Zucker verrühren, mit etwas Mehl bestauben (Dampfl). Mit den restlichen Zutaten (Mehl, Erdäpfel, Olivenöl, Salz), am besten mit dem Handmixer (Knethaken), ganz kurz verkneten und gleich zu zwei Kugeln formen, etwas rasten lassen, nochmals kurz kneten und bis zur Verarbeitung evtl. in den Kühlschrank stellen.
Aus den Teigkugeln auf bemehlter Arbeitsfläche zwei Pizzen formen, auf ein Backblech mit Trennpapier belegt geben und mit etwas Olivenöl einpinseln, mit den passierten Paradeisern bestreichen, mit Oregano bestreuen. Mit den dünnen Salamischeiben belegen und mit geriebenem Mozzarella oder Pizzakäse bestreuen.
Im vorgeheizten Rohr bei 250 °C ca. 15 Min. backen.

Tipp:
Die Erdäpfel-Pizza kann natürlich mit den verschiedensten Zutaten variiert werden, es könnten aber daraus auch kleine Pizzen als Mundhappen hergestellt werden.

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)