STRASSENMAGAZIN/Sparstrumpf & Kochhaube/Rezepte 2010//
drucken drucken 

Breinwurst mit Krautsalat

Zutaten
1 Breinwurst (gebrüht, kalt, ca. 250 g) 1,46
Öl zum Braten 0,04
½ Kopf Weißkraut 0,59
Salz, Pfeffer, Kümmel, Essig und Öl 0,30

Gesamt 2,39


Zubereitung

Für den Krautsalat das Weißkraut in feine Streifen hobeln bzw. schneiden. Mit Salz und Kümmel würzen, kurz durchmischen und fest zusammenpressen. Das Kraut ca. eine Stunde marinieren lassen und anschließend mit Essig und Öl abmachen, evtl. mit etwas Pfeffer würzen. Die Breinwurst in Scheiben schneiden, evtl. in Mehl wenden und langsam in einer mittelheißen Pfanne (am besten einer Antihaftpfanne) mit Öl beidseitig goldgelb braten.

Hinweis

Anstelle der Breinwurst kann auch eine Blut- oder Leberwurst verwendet werden. Bei den Würsten gibt es allerdings größere Schwankungen beim Einkaufspreis, weshalb man für eine genaue Kalkulation auf den Preis achten sollte.

Kommentar erstellen

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/sparstrumpf_kochhaube/rezepte_2010/138/