Zur Startseite MEGAPHON

Gebackene Schweinsleber mit Petersilerdäpfeln

Zutaten
300 g Schweinsleber 0,90
1 Ei, Mehl und Brösel zum Panieren 0,55
Salz und Pfeffer 0,05
Öl zum Ausbacken 0,25
2 dünne Zitronenscheiben 0,10
400 g Erdäpfel, speckige Sorte 0,34
1 KL Butter 0,05
Petersilie 0,15

Gesamt 2,39


Zubereitung
Leber mit Küchenpapier abtupfen, bei Bedarf zuputzen,
in dünne Schnitzel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In Mehl wenden, anschließend alle Stücke zum kurz verschlagenen und leicht gesalzenen Ei geben, dann nacheinander in Bröseln wälzen.
Die panierten Schnitzel jetzt in heißem Öl schwimmend goldgelb ausbacken. Zum Abschluss evtl. mit einer Zitronenscheibe garnieren und anrichten.
Erdäpfel kochen, etwas auskühlen lassen, schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Heiße Butter mit gehackter Petersilie ganz kurz  anschwitzen, die Erdäpfel zugeben, alles gut durchmischen und leicht salzen.

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)