STRASSENMAGAZIN/Sparstrumpf & Kochhaube/Rezepte 2010//
drucken drucken 

Vegetarisches Chili

Von: Willi Haider

Zutaten Euro
1 kleine Zwiebel 0,07
2 EL Öl zum Anrösten 0,04
1 TL Paprika, ½ rote Paprikaschote 0,55
1 Prise Chilipulver oder wenig Chilischote 0,04
300 g Dosentomaten (Polpa)  0,60
1 Knoblauchzehe 0,02
400 g Kidneybohnen (Dose) 0,29
200 g Linsen gekocht  0,50
0,5 l Gemüsebrühe/Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian 0,10
1 EL Petersilie 0,15

Gesamt 2,36

Zubereitung
Knoblauchzehe sowie Zwiebel schälen und fein schneiden. Die Paprikaschote putzen, halbieren, Kerne und weiße Häutchen bzw. Lamellen entfernen, waschen und die Hälfte der Schote in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin glasig schwitzen. Paprikapulver und Paprikaschote zugeben und mitschwitzen. Zum Schluss die Tomatenwürfel dazugeben, ebenfalls mitschwitzen. Bohnen und Linsen einrühren, Gemüsebrühe angießen, alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Chilipulver abschmecken. Chili ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Danach nochmals abschmecken. Dazu passen Nudeln, Reis oder Salzerdäpfel.

Kommentar erstellen

Zu diesem artikel sind noch keine Kommentare vorhanden

MEGAPHON behält sich das Recht vor, veraltete Beiträge ebenso zu entfernen, wie Beiträge, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt die Redaktion für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!

Weiterführende Informationen unter:

MEGAPHON, Auschlössl
Friedrichgasse 36, 8010 Graz
Tel: 0316/8015 650
Fax: 0316/81 23 99
megaphon@caritas-graz.at
www.megaphon.at/de/strassenmagazin/sparstrumpf_kochhaube/rezepte_2010/144/