Zur Startseite MEGAPHON

Lucky Omoregbee

Von: Georg Andree

stammt aus Nigeria und verkauft seit vier Jahren Produkte des MEGAPHON in der Grazer Innenstadt.

Lucky, du bist ein erfahrener und ziemlich erfolgreicher MEGA­PHON-Verkäufer. Was ist dein Erfolgsrezept?
Geduld und Ausdauer. Geduld ist am wichtigsten. Seit vier Jahren verkaufe ich nun schon das MEGAPHON. Ich hatte und habe keinen fixen Verkaufsstandplatz. Ich teile mehrere Plätze in der Innenstadt mit anderen Verkäufern. Von Anfang an versuchte ich bis zum Monatsende viele Stunden täglich auf der Straße zu sein und das MEGAPHON zu verkaufen. Allmählich gewöhnten sich die Passanten an mich. Mittlerweile habe ich gar nicht so wenige Stammkunden, die nur bei mir das MEGAPHON kaufen. Darauf bin ich stolz. Aber es braucht Zeit und Geduld, bis es soweit ist. Und es ist sehr anstrengend. Besonders, wenn es kalt ist.

Wie erholst du dich von so einem anstrengenden Arbeitstag?
Ich höre Musik. Am liebsten Hip-Hop. Außerdem schaue ich häufig Nachrichtensendungen an. Gestern habe ich die Inauguration Barack Obamas gesehen. Das machte mich sehr, sehr glücklich. Er beschönigt nichts, gibt uns aber dennoch Hoffnung.

Was erhoffst du dir von der Zukunft?
Ich hoffe, bald eine Arbeitsbewilligung zu erhalten. Dann werde ich versuchen, eine Lehre zum Elektroingenieur zu absolvieren. Ich weiß, ich werde Geduld haben müssen.

    Zum Seitenanfang   Zur Druckansicht   HOME  |  IMPRESSUM  
e-dvertising - Werbung, Webdesign, CMS, Fullservice
(Partner/Förderer)
(Anzeigen)