Leseproben

25 Jahre Megaphon. Da gab es schon viele Geschichten. Aufreger. Portraits. Erzählungen. Reportagen. Interviews. Die besten davon haben wir hier für euch nochmal in digitaler Form gesammelt. Viel Spaß beim Nachlesen.

Interview 4/2019

„Ziviler Ungehorsam ist angesagt“

Die „Mission Lifeline“ rettet in Seenot geratene Geflüchtete im Mittelmeer. Rettungsschiffkapitän Claus-Peter Reisch und NGO-Gründer Axel Steier im Gespräch über Lager in Libyen und ignorante Politik. Ganze Geschichte lesen.

12/2019

Glaubst du noch ans Grieskind?

Wie geht es einem Kind, das im sozialen Brennpunktbezirk Gries mit Fluchthintergrund aufwächst? Peter K. Wagner mit der heurigen Megaphon-Weihnachtsgeschichte über einen ganz besonderen Jungen. Ganze Geschichte lesen.

12/2019

Alexandra, was ist eigentlich in Chile los?

Auf Chiles Straßen protestieren seit Oktober Tausende gegen die Regierung. Alexandra Polič hat im vergangenen Jahr in Santiago gelebt und gesehen: Es mangelt nicht an Geld, sondern an Gerechtigkeit. Ganze Geschichte lesen.

10/2018

Vom Hinfallen und Aufstehen

Der langjährige Megaphon-Kolumnist
Inot blickt zurück auf
seine Zeit im Gefängnis,
innere Kämpfe und
gute Entscheidungen.
Ganze Geschichte lesen.

Essay 7/2018

Wie Videos im Netz Kinder verschrecken

Vorsicht vor den Algorithmen auf YouTube: Auf harmlose Kindervideos können automatisch
Szenen von Gewalt folgen. Ganze Geschichte lesen.

Essay 5/2018

Der Elefant im Weltladen

Sozialexperte Martin Schenk erklärt, warum wir gerade jetzt ein starkes
soziales Netz brauchen. Ganze Geschichte lesen.

Reportage 9/2018

Bunte Gemeinschaft in alter Kaserne

Der Verein „Cambium – Leben in Gemeinschaft“ ist das größte Gemeinschaftsprojekt Österreichs. 70 Menschen leben in der ehemaligen Kaserne in Fehring und erforschen, wie ein nachhaltiges Leben gelingt. Ganze Geschichte lesen.