Arbeitsmarktintegration

Arbeit stiften

Das Megaphon setzt sich in Kooperation mit “Arbeit stiften” auf Arbeitsmarktintegration.

250 Megaphon-Verkäufer_innen gibt es in der gesamten Steiermark. Ziel unserer sozialen Initiative ist es, Menschen bei ihrem Weg zum sozialen Aufstieg bestmöglich zu unterstützen. Daher kooperieren wird mit dem Arbeitsmarktintegrationsprojekt “Arbeit Stiften”, das vom ehemaligen Megaphon-Vertriebskoordinator Heimo Ulz geleitet wird.

Was ist “Arbeit Stiften”?
Das Projekt unterstützt Menschen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund bei der Arbeitsmarktintegration. Durch intensive Coachings rund um das Thema Arbeit, wollen wir die Stärken der TeilnehmerInnen hervorheben, ihre Potenziale aktivieren und ihre berufliche Zukunft und Berufslaufbahn verbessern, um somit den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erhöhen. Die Caritas als Drehscheibe betreut die TeilnehmerInnen und Unternehmen individuell und ist als Schnittstelle zwischen Flüchtlingen und MigrantInnen, Unternehmen und Stiftungen aktiv.