Lesen

Leseproben aus unseren Magazinen sowie aktuelle Kommentare und Nachrichten aus der Welt unserer Straßenzeitung und sozialen Initiative.

TIPPS 07/2020

Was tun an Tagen #10

Lust auf Kultur? Hier erfährt ihr, was es aktuell zu tun, sehen oder besuchen gibt. In und um Graz. On- und offline. Für einen bunten Alltag. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 07/2020

Was tun an Tagen #9

Lust auf Kultur? Hier erfährt ihr, was es aktuell zu tun, sehen oder besuchen gibt. In und um Graz. On- und offline. Für einen bunten Alltag. Ganze Geschichte lesen.

GEDANKEN

…zur Krise

Jede/r erlebt die Krise anders. Menschen aus unterschiedlichen Lebensrealitäten teilen ihre Perspektiven und Ratschläge mit uns. Und zeigen einmal mehr: Unsere Gesellschaft ist bunt. Ganze Geschichte lesen.

Gedanken zur Krise (11)

Wenn die Kunst fort ist, wird es still

Was Künstler_innen dazu bewegt diesmal in eigener Sache auf die Straße zu gehen, was Kunst leistet und warum wir uns Kunst leisten sollten. Ganze Geschichte lesen.

VIDEO CLIPS

Megaphon walk with John Jordan

Take a walk with artist and activist John Jordan (UK) through Graz and learn more about his rebellious approaches to change the system we are living - a system with visible traits all over the city. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 06/2020

Was tun an Tagen #8

Lust auf Kultur? Hier erfährt ihr, was es aktuell zu tun, sehen oder besuchen gibt. Für einen bunten Alltag. Ganze Geschichte lesen.

03/2020

„Wir haben mehr gemeinsam, als uns trennt“

Der feministische Streik formiert sich in Graz. Julia Reiter und Peter K. Wagner haben drei
Aktivistinnen der Bewegung F*Streik getroffen um mehr zu erfahren. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 05/2020

Was tun an CoronaTagen #7

Unser Lebensalltag wird durch Covid-19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Hier ein paar Anregungen für einen bunten Alltag trotz Einschränkungen. Ganze Geschichte lesen.

03/2020

“Entschuldigt die Störung, aber ihr tötet uns“

Dina und Maritza widmen sich täglich der Verteidigung von Menschenrechten, insbesondere von Frauen. Denn in Puno ist es oft gefährlich, Frau zu sein - so sehr wie in keiner anderen Stadt Perus. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 05/2020

Was tun an CoronaTagen #6

Unser Lebensalltag wird durch Covid-19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Hier ein paar Anregungen für einen bunten Alltag trotz Einschränkungen. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 05/2020

Was tun an CoronaTagen #5

Unser Lebensalltag wird durch Covid-19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Hier ein paar Anregungen für einen bunten Alltag trotz Einschränkungen. Ganze Geschichte lesen.

03/2020

Frauwerden zwischen Erdbeertagen und Erektionen

Ein persönlicher Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die von Essstörungen bis sexueller Belästigung einiges erfahren hat. Und lange nicht wusste, warum sie nicht darüber sprechen wollte. Ganze Geschichte lesen.

April 2019

Wenn Erwachsene nicht folgen wollen

Die Menschheit weiß, dass sie vom Klimawandel bedroht wird. Doch sie ist zu träge, um etwas dagegen zu tun. Nun drängen weltweit die Klimakinder an die Macht. Auch in Graz. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 04/2020

Was tun an CoronaTagen #4

Unser Lebensalltag wird durch Covid-19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Hier ein paar Anregungen für einen bunten Alltag trotz Einschränkungen. Ganze Geschichte lesen.

LUST AUF KULTUR?

Warum Zaid halt den Iraker spielt

Im Februar war der Schauspieler Zaid Alsalame am Megaphon-Cover. Weil seine erste eigene Solo-Performance in deutscher Sprache Premiere feierte. Sigrun Karre hat sich das Stück für uns angeschaut. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 04/2020

Was tun an CoronaTagen #3

Unser Lebensalltag wird durch covid19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Hier ein paar Anregungen für einen bunten Alltag trotz Einschränkungen. Ganze Geschichte lesen.

TIPPS 04/2020

Was tun an CoronaTagen #2

Unser Lebensalltag wird durch covid19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Um nicht zur faulen Coachpotato zu mutieren, hier ein paar Tipps, die aktivieren. Ganze Geschichte lesen.
c-Maria-Reiner

TIPPS 03/2020

Was tun an CoronaTagen #1

Unser Lebensalltag wird durch covid19 völlig auf den Kopf gestellt. So auch unser Kultur- und Freizeitprogramm. Um nicht zur faulen Coachpotato zu mutieren, hier ein paar Tipps, die aktivieren. Ganze Geschichte lesen.

Zuhause mit Chia-Tyan

Wie Taiwan Corona trotzt

Chia-Tyan Yang ist Megaphon-Kolumnistin mit MigrationsVORDERgrund. In ihrer Corona-Kolumne „Zuhause mit Chia-Tyan“ erzählt sie, warum ihre Heimat Taiwan nicht Mitglied der WHO werden kann und entgegen Ganze Geschichte lesen.
Foto: copyright Photolgaphy / Olga Saliampoukou

Kommentar

Die unbeachtete Krise

Die Lage der Geflüchteten an der griechischen Grenze ist aktuell katastrophal. Und gerade die Coronakrise zeigt uns: Wir könnten auch anders. Ganze Geschichte lesen.

02/2020

Mit geschenktem Geld aus Armut

In Kenia erhalten Tausende Menschen ein kleines Monatsgehalt, ohne dass sie dafür etwas tun müssen. Es ist das weltweit größte Experiment mit einem allgemeinen Grundeinkommen. Ganze Geschichte lesen.

02/2020

Gemeinsam altern?

Von Südtirol über Australien in die Steiermark: Antonia Hirmke hat ein bewegtes Leben hinter sich. Nun sehnt sich die 81-Jährige nach Gemeinschaft und möchte eine Senior_innen WG öffnen. Ganze Geschichte lesen.

02/2020

„Ich habe keine Ahnung, sondern ich habe eine Geschichte“

Zaid Alsalame aus dem Irak liebt das Theater. Vier Jahre nach seiner Ankunft in Österreich feiert er mit seiner ersten eigenen Solo-Performance in deutscher Sprache im Grazer TiB Premiere. Ganze Geschichte lesen.

01/2020

„Ich bin einfach ein Geschichtenerzähler, der eine Haltung hat“

Wäre das Megaphon kein Straßenmagazin, sondern eine Band – es würde ähnliche Lieder schreiben wie Voodoo Jürgens. Nur vielleicht mit etwas mehr Migrationshintergrund. Ganze Geschichte lesen.

Interview 4/2019

„Ziviler Ungehorsam ist angesagt“

Die „Mission Lifeline“ rettet in Seenot geratene Geflüchtete im Mittelmeer. Rettungsschiffkapitän Claus-Peter Reisch und NGO-Gründer Axel Steier im Gespräch über Lager in Libyen und ignorante Politik. Ganze Geschichte lesen.

01/2020

Antisemitismus in der Mitte der Gesellschaft

In Polen wird ein Gesetz gefordert, das die Rückvergütung von ehemals jüdischem Eigentum ohne Erben unter Gefängnisstrafe stellen würde. Nicht nur Rechtsextreme unterstützen diese Idee. Ganze Geschichte lesen.

01/2020

Das Geisterhaus

Geschwommen ist im Hallenbad in Laßnitzhöhe nie jemand. Die heutige Ruine sollte als Kurzentrum dienen, steht aber seit seiner Erbauung in den 70ern leer. Ganze Geschichte lesen.

01/2020

Beatrix hat genug vom Überfluss

Wenn Weihnachten im Rückspiegel liegt, wird vielen Menschen besonders bewusst: Wir leben im Überfluss. Beatrix Altendorfer kämpft dagegen an. Auch im Verschenkladen, der vor kurzem eins geworden ist. Ganze Geschichte lesen.

12/2019

Glaubst du noch ans Grieskind?

Wie geht es einem Kind, das im sozialen Brennpunktbezirk Gries mit Fluchthintergrund aufwächst? Peter K. Wagner mit der heurigen Megaphon-Weihnachtsgeschichte über einen ganz besonderen Jungen. Ganze Geschichte lesen.

12/2019

Alexandra, was ist eigentlich in Chile los?

Auf Chiles Straßen protestieren seit Oktober Tausende gegen die Regierung. Alexandra Polič hat im vergangenen Jahr in Santiago gelebt und gesehen: Es mangelt nicht an Geld, sondern an Gerechtigkeit. Ganze Geschichte lesen.

12/2019

Verstehen Sie diesen Artikel?

Auch Texte können barrierefrei sein. Das Grazer Unternehmen capito zeigt mit leicht verständlicher Sprache,
wie das funktioniert. Ganze Geschichte lesen.

11/2019

Morgen mach ich blau…

... heißt es für Ronald Frühwirth Ende November.
Dann wird aus dem profiliertesten Asylanwalt des Landes ein Vollzeitvater – und wohl auch ein Aktivist. Ganze Geschichte lesen.

11/2019

Jan sucht den perfekten Kreislauf

Drei Österreicher haben sich vorgenommen, die nachhaltigste Outdoorjacke der Welt zu erschaffen. Die Vision dazu hatte Makava-Mitgründer Jan Karlsson. Ganze Geschichte lesen.

11/2019

Plastikfrei im Paradies

Isabel and Melati Wijsen waren zehn und zwölf Jahre alt, als sie sich entschlossen, etwas gegen das Plastik-Problem auf Bali zu unternehmen. Diesen Sommer haben sie es geschafft. Ganze Geschichte lesen.

10/2018

Vom Hinfallen und Aufstehen

Der langjährige Megaphon-Kolumnist
Inot blickt zurück auf
seine Zeit im Gefängnis,
innere Kämpfe und
gute Entscheidungen.
Ganze Geschichte lesen.

Essay 7/2018

Wie Videos im Netz Kinder verschrecken

Vorsicht vor den Algorithmen auf YouTube: Auf harmlose Kindervideos können automatisch
Szenen von Gewalt folgen. Ganze Geschichte lesen.

Essay 5/2018

Der Elefant im Weltladen

Sozialexperte Martin Schenk erklärt, warum wir gerade jetzt ein starkes
soziales Netz brauchen. Ganze Geschichte lesen.

Reportage 9/2018

Bunte Gemeinschaft in alter Kaserne

Der Verein „Cambium – Leben in Gemeinschaft“ ist das größte Gemeinschaftsprojekt Österreichs. 70 Menschen leben in der ehemaligen Kaserne in Fehring und erforschen, wie ein nachhaltiges Leben gelingt. Ganze Geschichte lesen.