Verkäufer:in des Monats

Jedes Monat stellen wir einen anderen Menschen vor, der das Megaphon verkauft.

John „Superjohn“ Okenrentie

"Diese Wärme und Freundlichkeit tut gut."

"Superjohn" verkauft vor dem Steierhof. Im April 2021 wurde er von einem Passanten angegriffen. Seinen Standort mag er trotzdem sehr gerne und seine Glaube schenkt ihm Kraft und Hoffnung. Ganze Geschichte lesen.

Irena Balog

„Heutzutage sind die Menschen feinfühliger. Sie bringen mir Verständnis entgegen, beschimpfen mich nicht mehr.“

Irena verkauft Megaphon am Hasnerplatz und ermöglicht ihren Enkelkindern damit Zukunft. Ganze Geschichte lesen.

Stephen Uruwah

„Sei du selbst und tu Gutes und dir wird Gutes widerfahren.“

Stephen Uruwah verkauft und singt vor dem Spar in der Wetzelsdorfer Straße. Kürzlich hat er sein erstes Musikvideo veröffentlicht und kommt seinem Traum, professioneller Sänger zu werden, damit näher. Ganze Geschichte lesen.

Christian Solomon Igwe

„Ich bin glücklich, weil ich gesund bin und auf dieser schönen Welt lebe!“

Seit 2017 verkauft Christian Solomon Igwe das Megaphon vor dem Spar in der Peter-Rosegger-Straße. Er hofft auf Papiere um irgendwann hier arbeiten zu können. Ganze Geschichte lesen.

Ismail Osman

„Mein größter Wunsch ist, meine Familie wiederzusehen“

In Mürzsteg leben keine 140 Menschen. Unser Verkäufer Ismail Osman hat dort Deutsch gelernt und hofft eines Tages seine Familie nachholen zu können. Ganze Geschichte lesen.

Happy Ekhator Edoghogho

"Zum Glück gibt es den Weltfrauentag"

Die frischgebackene Tante Happy wünscht sich eine Zukunft für ihre Nichte, in der sie alles erreichen kann. Ganze Geschichte lesen.

Robert Bogdan

"Ich liebe meinen Beruf"

Robert ist stolzer Megaphon-Verkäufer und stolzer Papa einer Maturantin. Ganze Geschichte lesen.

Bright Lawani

„In Österreich ist es wunderbar. Deshalb: Seid nett zueinander, und alles ist gut.“

Bright ist begeisterter Radsportler und schätzt den Frieden und den Zusammenhalt in Österreich. Ganze Geschichte lesen.

Gabriel Sunday Igein

"A echter Steirerbua"

Gabriel verbringt seine Freizeit am liebsten in der Natur und in der Südsteiermark kennt man ihn nur zu gut. Ganze Geschichte lesen.

Christian Ogbugburu

Ich liebe Sport

Chris ist stolzer Absolvent des Megaphon-Deutschkurses und verbringt seine Freizeit am liebsten aktiv. Ganze Geschichte lesen.

Fasuyi Dayo

Ich schaue
nach vorne

Fasuyi Dayo liebt die österreichische und die afrikanische Kultur und hat viele neue Freunde
gefunden. Ganze Geschichte lesen.

Chibuike Ihemeje

Freundschaft
verändert alles

Chibuike Ihemeje ist vorn dem Terror in Nigeria geflohen und ist begeistert von der Freundlichkeit der Menschen in Österreich.
Ganze Geschichte lesen.

Anthony Uzuyem

Der Lebensretter

Anthony Uzuyem hat einer 96-Jährigen Frau aus Lassnitzhöhe das Leben gerettet. Die Dame, die ihm eine gute Freundin war, ist mittlerweile verstorben. Ganze Geschichte lesen.

Stefan Netkov Mutafciski

Arbeiten unter
Herzensmenschen

Stefan Netkov Mutafciski steht jeden Tag um 6:30 Uhr auf um das Megaphon zu verkaufen. Ganze Geschichte lesen.

Oscar Omokaro

Was mich glücklich macht

Oscar Omokaro liebt es Fußball zu spielen. Das hat er auch beim Homeless-Worldcup unter Beweis gestellt. Ganze Geschichte lesen.

Osadarion Osagie

Die Richtung
beibehalten

Osadarion Osagie ist Freundlichkeit besonders wichtig: "Viele Menschen geben mir das Gefühl akzeptiert zu sein." Ganze Geschichte lesen.

Yussuf Abubakar

Sicherheit im Inneren

Yussuf Abubakar ist dankbar dafür, heute in Fieden leben zu können. Der Alltag in Nigeria war von Gefahren geprägt. Ganze Geschichte lesen.