Schnelle Hilfe für unsere Verkäufer_innen

Megafonds

Gerade Menschen in sozialen Notlagen werden von den Ausgangsbeschränkungen der Coronavirus-Pandemie besonders hart getroffen. Daher hat die Straßenzeitung und soziale Initiative Megaphon den Megafonds eingerichtet, einen unbürokratisch und schnell agierenden #covid2019-Hilfsfonds für die 250 Megaphon-Verkäufer_innen, denen aktuell die Arbeitsgrundlage genommen wird. Unser Büro bleibt als Anlaufstelle für Ausnahmesituationen unserer Verkäufer_innen ein paar Stunden am Tag besetzt und kann so in existenzgefährdenden Sondersituationen rasch helfen.

Bankverbindung für Spenden:
Konto läuft auf “Caritas der Diözese Graz-Seckau”
IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700
Verwendungszweck: Megaphon Corona

Spenden für den Megafonds sind steuerlich absetzbar, auch eine Spendenbestätigung kann ausgestellt werden. Das Megaphon hat als Teil der Caritas der Diözese Graz-Seckau das OSGS-Spendengütesiegel.

Sollten Sie eine Spendebestätigung erhalten wollen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus: